Praktikum & Lehre/Ausbildung 

Ausbildungsauszeichnung Dietenmeier Harsch

Mit einer Lehre beginnen? Oder erstmal mit einem Praktikum das Unternehmen und Mitarbeiter kennen lernen?

Mach ein Praktikum bei uns, Du kannst dabei 2 tolle Handwerksberufe kennen lernen. 


Mit dem Anlagenmechaniker m/w/d für Sanitär/Heizung/Klimatechnik und dem Elektroniker m/w/d bieten wir 2 spannende Berufe an, die Euch alle Karrierechancen im Handwerk öffnen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In jedem Fall ist zu Beginn ein Praktikum sinnvoll - damit lernen wir Dich und vor allem Du unsere beiden Ausbildungsberufe kennen.

Handwerk ist (auch) was für Mädchen !

Auch Girls sind bei uns herzlich willkommen - bewirb Dich für ein Praktikum und probier aus, ob Dir das Handwerk Spaß macht

FAQ - mehr Infos für Dein Praktikum

Wie lange geht ein Praktikum?

In der Regel eine Woche von Montag bis Freitag. Beginn ist 7.30 Uhr, um 12.00 Uhr gibt es dann eine einstündige Mittagspause.

 

Wer betreut mich beim Praktikum?

Mit Ralf Spedt hast Du einen Ansprechpartner, der immer für Dich da ist. Den Tag selber über steht Dir jeweils ein Monteur/in an der Seite, der/die Dich anleitet und Dir Dinge gerne erklärt.


 

Was lerne ich beim Praktikum?

Von Anfang an darfst Du unter Anleitung kleinere Aufgaben selbstständig ausführen. Damit bekommst Du schnell ein Gefühl, ob Dir das Handwerk Spaß macht.

 

Gibt es auch ein Zeugnis?

Keine Sorge, es gibt keine Noten! Aber Du bekommst am Ende des Praktikums eine Rückmeldung, wie die Woche über lief, was Du besonders gut gemacht hast und wo Du Dich vielleicht noch verbessern kannst.

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben fülle doch einfach das Formular aus
und wir melden uns umgehend bei Dir.

0 of 350