Tel: 07531/59990

 MO.-DO. 07.30-16.30                           FR. 07.30-13.30 

Gereon Bechinger, er hat das Mikro fest im Griff. Unter der Telefonummer 07531 - 5999 - 24 können Sie Ihr Anliegen griffiger machen. Natürlich auch per Mail gb@dietenmeier-harsch.de.

Aktuelle Projekte und Referenzen

Hier berichten wir über unsere Arbeit, geben Tipps und Ideen für die Planung und Gestaltung und zeigen auch einfach nur, dass es Spaß macht mit uns zusammen zu arbeiten.

SHK Award für unser Ausbildungskonzept

SHK Award für unser Ausbildungskonzept

Wir freuen uns über den "Marketingpreis 2021 für das deutsche SHK-Handwerk". Unsere Vorgehensweise in der Ausbildung überzeugte die Fachjury. Die Ausbildung nimmt einen sehr hohen Stellenwert in unserem Betrieb ein. Neben der fachlichen Lehre gilt es hierbei auch Sozialkompetenz und Werte zu vermitteln. Besonders imponierten der Jury unsere diversen Bildungspartnerschaften mit Konstanzer Schulen - hier treten die Azubis selbst als "Lehrer" auf und vermitteln den Schülern dabei u.a. Sachthemen in der Haustechnik und die spannenden Karrierechancen im Handwerk. Azubibeauftragter und Elektromeister Ralf Spedt freut sich über den Pokal. Stellvertretend für alle Azubis nahm Thomas Singler, der derzeit eine Ausbildung [...]

Die glorreichen 4

Die glorreichen 4

Mit Lust auf Handwerk starten gleich vier neue Azubis Ihre Karriere in unserem Betrieb. Wir freuen uns auf den Nachwuchs und heißen diesen bereits jetzt " Herzlich willkommen "

Wussten Sie...?

Wussten Sie...?

wenn nicht, dann empfehlen wir den folgenden Clip !

Kundenstimmen auf wirsindhandwerk.de

Kundenstimmen auf wirsindhandwerk.de

Unter dem Motto "Jetzt mal ehrlich..." können auch Sie unsere Dienstleistungen bewerten und uns bestenfalls weiterempfehlen.  Und HIER geht´s direkt zu unserem Profil auf der Empfehlungsplattform

Unser neues Zertifikat

Unser neues Zertifikat

Was ist das besondere an diesem Zertifikat ? Lokale Fachbetriebe aus dem Landkreis Konstanz befassen sich speziell mit den individuellen Bedürfnissen von älteren, bzw. Menschen mit Beeinträchtigung. Durch spezielle Schulungen können Handwerker hierbei kompetent Lösungen umsetzen, die dem Kunden in allen Belangen gerecht werden. Wir freuen uns und sind stolz, im Bad/Sanitär- sowie im Heizungsbereich diesem Verbund anzugehören ! Mehr Infos zu dieser Initiative unter 60+Seniorenfreundliches Handwerk

900 Euro Förderung für Ihre Elektro-Ladestation

900 Euro Förderung für Ihre Elektro-Ladestation

Vereinbaren Sie jetzt einen Telefontermin unter tel. 07531-59990 mit unserem Elektromeister Ralf Spedt. Er berät Sie kostenfrei & unverbindlich, erklärt Ihnen den einfachen Weg zu der Förderung und der perfekten Installation für Ihre Ladestation. Elektromeister Ralf Spedt, immer mit der nötigen Spannung für Sie... Buchen Sie über unsere Zentrale Ihren persönlichen Beratungstermin mit unserem Experten. tel. 07531-59990 Weitere Kontaktdaten unter:  https://www.dietenmeier-harsch.de/elektro/

Jetzt die hohe Föderung für Ihre neue Heizung sichern !

Jetzt die hohe Föderung für Ihre neue Heizung sichern !

  HIER KLICKEN Buchen Sie jetzt kostenfrei Ihren Termin mit Thomas Dietenmeier...und erfahren dabei, wie Sie mit dem Sanierungsfahrplan eine hohe Förderung für Ihre neue Heizung erhalten. HIER können Sie direkt Ihren Wunschtermin für ein Telefonat reservieren.

"Virgin Mojito" in einer Kreation von dh

Dieser alkoholfreie Cocktail besticht durch seine Eleganz und Raffinesse zugleich. Zudem versorgt er Ihren Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen. Der Cocktail wurde als Osterüberraschung für unsere Mitarbeiter kreiert, wenn Sie diesen Drink auch mal selber mixen wollen, bitte schön: Hier die Zutaten  Tonic Water (0,2 L) + eine Limette + etwas Minze + br. Rohrzucker (4-8 gr) + Eiswürfel...die Erdnüsse sind nicht zwingend notwendig...;-) Und hier der Clip zur Anleitung Viel Spaß beim Ausprobieren

Neu in unserem Team

Neu in unserem Team

Wir freuen uns, Ihnen gleich 2 neue Kollegen vorstellen zu dürfen: Athanasios Efthymiou Athanasios verstärkt unsere Mannschaft im Bereich Heizungstechnik seit März 2021. Der gebürtige Athener hat erfolgreich die Meisterschule für Installations- und Heizungstechnik abgeschlossen. Er spielt in seiner Freizeit leidenschaftlich Schlagzeug und wird sicherlich auch Ihrer Heizungsanlage den richtigen Takt vorgeben...:-) Nicolai Günter Nicolai hat nach seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker bereits einige Zeit in diesem Beruf gearbeitet. Seit März 2021 hat er sein Studium/DHBW bei uns begonnen und unterstützt uns bereits jetzt in der Badplanung. Als begnadeter Schachspieler findet er sicherlich auch für Sie die richtige Strategie für Ihr [...]

Ihr neues Bad in 3-D

Ihr neues Bad in 3-D

Wir erfassen mit Lasermessung alle Details für Ihr neues Traumbad, somit können wir sämtliche Elemente für Ihr neues Traumbad exakt anpassen. Im Anschluss erstellen wir eine 360 Grad-Darstellung für Sie, damit ist Ihr neues Bad bereits vorab in allen Einstellungen und Perspektiven virtuell für Sie erlebbar.

Unsere Weihnachtsspende

Unsere Weihnachtsspende

Auch bei unserer ersten digitalen Weihnachtsfeier im vergangenen Dezember haben unsere Mitarbeiter für einen guten Zweck gespendet. Aus alter Tradition wird hierbei ein Betrag eingespielt, der dann mittels Abstimmung an örtliche Sozialeinrichtungen fließt. Das Frauenhaus hat sich mit einem selbstgemachten Plakat bei uns bedankt, sehr sympathisch... Ebenfalls 620.-Euro gingen an die med. Ambulanz in Konstanz - Sandra Simnacher ist dort auf Spendenbasis eingestellt und betreut dabei als Krankenschwester wohnungslose Menschen - ein großartiges Projekt !

Wir gehen VORAUS in der Ausbildung

Wir gehen VORAUS in der Ausbildung

Nach 2018-2020 hat uns die Handwerkskammer abermals das Zertifikat für besondere Engagement und vorbildliche Leistung in der Ausbildung verliehen. Neben der geprüften Ausbildungsqualität fließen auch die Bewertungen der Azubis in das Ergebnis mit ein. Wir konnten uns dabei nochmals steigern und freuen uns über 96 % Prozentpunkte (von 100). Wenn der Meister und Azubibeauftragte Ralf selbst Hand anlegt ...

Sonderpreis bei digitalem Wettbewerb: Unsere Kooperation mit der Gebhardsschule in Konstanz

Sonderpreis bei digitalem Wettbewerb: Unsere Kooperation mit der Gebhardsschule in Konstanz

    von li, Thomas Dietenmeier, Oliver Fecht von der GSG und Ralf Spedt, Azubibeauftragter bei dh...freuen sich mit Schülern und Azubis auf das spannende Projekt ! Auch der Südkurier hat folgend berichtet: Ausgabe KN v. 02.03.2021/Auszug Konstanz (pm/phz) Die Gebhardsschule erhält bei der ersten Ausgabe des Schulwettbewerbs " Bildungspartnerschaften digital" des Wirtschaftsministeriums den Sonderpreis im Themenfeld "Nachhaltigkeit". Zur Umsetzung ihrer Projektidee erhält die Schule nun 5000 €, wie u.a. die Grünen-Landtagsabgeordnete Nese Erikli und CDU-Abgeordneter Karl Rombach in Pressemitteilungen erklärten. In einem gemeinsamen Projekt haben die Schüler und ihre Partnerfirma Dietenmeier und Harsch Schritte ermittelt, um den CO2- Ausstoß [...]

Modern-Jazz zu Gast im Handwerk: Die Nachlese

Modern-Jazz zu Gast im Handwerk: Die Nachlese

Joe Kenney, Vibraphon und Jörg Enz, Gitarre: ein großartiges Jazz-Duo begeisterte am 23.02.21 im Livestream. Die beiden Musiker folgten der Einladung von Dietenmeier und Harsch - übrigens immer noch HIER on demand auf You Tube abrufbar. Die Mitarbeiter von dh kamen zusätzlich noch in den kulinarischen Genuss eines zünftiges Vespers, welches "to go" für das Konzert bereitstand. Die Kombi von Musik und Essen kam sehr gut an, nächste Events für Kunden, Freunde und Mitarbeiter von dh sind in diesem digitalen Format bereits in Planung.  Mit viel Liebe zum Detail sorgte a2r: media für die richtige Atmosphäre  Joe Kenney, gebürtiger US-Amerikaner [...]

Badsanierung mit hohem Zuschuss vom Staat ?

Badsanierung mit hohem Zuschuss vom Staat ?

Und dieser Weg hat es in sich ! Schnell und unkompliziert stehen ab sofort wieder Zuschüsse vom Staat in Millionenhöhe zur Verfügung. Aber aufgepasst: "Der frühe Vogel fängt den Wurm" : Die Töpfe sind schneller ausgeschöpt, als man glauben mag. Jetzt gilt es: sich informieren und dann schnell handeln.  Alle Fakten zu diesem Thema können Sie unverbindlich und kostenfrei bei uns abrufen. Am besten gleich einen Termin zur Beratung buchen. https://www.dietenmeier-harsch.de/blog/der-bad-montag-jetzt-auch-als-web-seminar/

Der Rückblick in unglaublichen 100 Sekunden

Der Rückblick in unglaublichen 100 Sekunden

Wir schreiben das Jahr 2020, unendliche Tiefen in der Digitalisierung bei dh... bei der Weihnachtsfeier für unsere Mitarbeiter (m/w/d) und deren Familien war ein Paket für ein 4-Gänge-Menü die Grundlage für den Abend "on demand" Digitale Anleitung für die Zubereitung des Menüs, diverse Clips und ein Ratespiel für die ganze Familie - alles den ganzen Abend und jederzeit abrufbar. In einer für diesen Abend installierten WhatsAppGruppe gab es viele Interaktionen, danke an alle Teilnehmer !

 Der Bad-Montag: Faktencheck im Web-Seminar und auch wieder bei uns im Haus

Der Bad-Montag: Faktencheck im Web-Seminar und auch wieder bei uns im Haus

"WEB-Seminar" oder "bei uns im Haus" - wählen Sie Ihr Format und buchen Sie Ihren Wunschtermin Ihren Platz in unserem beliebten Web-Seminar buchen Sie ganz einfach  HIER .  Der Bad-Montag findet auch wieder bei uns im Haus  statt. HIER können Sie Ihren Termin online buchen, alternativ auch telefonisch unter 07531-59990. Wir freuen uns, Sie persönlich in der Conradin-Kreutzer-Str. 10, Konstanz begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich sind beide Angebote kostenfrei und unverbindlich für Sie.  

Der Heizungs-Mittwoch : Faktencheck im Web-Seminar und auch wieder bei uns im Haus

Der Heizungs-Mittwoch : Faktencheck im Web-Seminar und auch wieder bei uns im Haus

"WEB-Seminar" oder "bei uns im Hause" - wählen Sie Ihr Format und buchen Sie Ihren Wunschtermin Einen Platz in unserem  Web-Seminar buchen Sie ganz einfach  HIER  mit Ihrem Wunschtermin.  Alternativ findet der Heizungs-Mittwoch auch wieder bei uns im Haus statt. Buchen Sie HIER online den für Sie passenden Mittwoch oder rufen Sie uns an, unter tel. 07531-59990 nehmen wir hierfür gerne Ihre Anmeldung entgegen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in der Conradin-Kreutzer-Str. 10, Konstanz begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich sind beide Formate kostenfrei und unverbindlich für Sie.  

BADEN WIE DIE KAISER - Entdecken Sie Ihr Bad

BADEN WIE DIE KAISER - Entdecken Sie Ihr Bad

Unsere Badbroschüre zeigt Ihnen zu den häufigsten Raum- und Nutzungsvarianten individuelle Lösungsvorschläge. Durch die Bündelung unserer Kompetenzen im Bereich Elektro, Heizung und Sanitär unter einem Dach agieren wir schnell, kompetent und koordiniert für Sie. HIER KLICKEN ZUR BADBROSCHUeRE pdf Viele weitere Anregungen gibt es übrigens jeden Montag ab 17.00 Uhr bei unserem Seminar, dem Badmontag : In nur 30 Minuten verschaffen wir Ihnen einen Überblick über Standards, aber auch aktuelle Trends. HIER gibt´s mehr Infos dazu. "Kompetent-kompakt-clever" - lassen Sie sich inspirieren und überraschen, wie schnell und unkompliziert Ihr Traumbad entstehen kann. Wenn Sie sich fragen, "wie [...]

Sie sind selbstbewusst und wollen Verantwortung übernehmen

Sie sind selbstbewusst und wollen Verantwortung übernehmen

Die neue Azubi-Generation Z ! - Das Handwerk Magazin berichtet von unserem Ausbildungskonzept und versucht anhand einer Studie zu erklären, wie Chefs diese neue Generation für sich gewinnen können Lesen Sie HIER den spannenden Artikel Foto: von links: Mamuka Tsitaishvilli, Davit Glonti, Youssef Ibrahim, Thomas Singler, Can Gül, vorne kniend Ausbildungsleiter Ralf Spedt, Fotograf: Ilja Mess

Zuschuss vom Staat für den Abbau von Barrieren und mehr Wohnkomfort

Zuschuss vom Staat für den Abbau von Barrieren und mehr Wohnkomfort

455-B: dieser Code steht für ein Förderprodukt der KfW-Bank. Obwohl das gesamte Fördervolumen für 2020 auf 100 Millionen Euro erhöht wurde, droht auch in diesem Jahr ein vorzeitiger Aufbrauch der Fördertöpfe - die Nachfrage ist bei steigendem Investitionsbedarf weiterhin sehr hoch. Bei unserem kostenlosen und unverbindlichem Infoabend - dem "Badmontag", erklären wir Ihnen den einfachen und direkten Weg zu diesen Fördermitteln und beantworten in nur 60 Minuten alle relevanten Fragen zu Ihrem neuen Bad. Mehr Infos unter [...]

Handwerker aus Leidenschaft

Handwerker aus Leidenschaft

Sehen Sie hierzu auf YouTube das Handwerkerportrait mit Mitarbeitern von dh.  In dieser Folge stellt regioTV in seinem Format Bauen&Wohnen unsere Kollegen (m/w/d) aus dem Bad-und Sanitärbereich vor. Neben dem Portrait gibt es auch tolle Impressionen, was heutzutage im Badbereich alles möglich ist.

Exklusivinterview für unsere Kunden

Exklusivinterview für unsere Kunden

Der Klimaexperte Andreas Jung im Gespräch mit dh. Der Bundestagsabgeordnete nimmt aktuell Stellung zum Klimapaket der Bundesregierung. Im Fokus des Gespräches liegt dabei das geplante CO2-Konzept für die Gebäudetechnik. Bild: gereonvondh - das Interview wurde am 20.11.19 aufgezeichnet   Andreas Jung sitzt seit 2005 für den Wahlkreis Konstanz im Bundestag. Seine politische Leidenschaft gilt seit jeher der Umwelt

Thomas Dietenmeier erklärt die Vorteile einer PV-Anlage ...

Thomas Dietenmeier erklärt die Vorteile einer PV-Anlage ...

... eine von vielen interessanten Optionen für Ihre neue Heizungsanlage - sehen Sie hierzu unseren Clip   Und wenn Sie ALLE Möglichkeiten - kurzweilig und spannend - erfahren wollen,  dann besuchen Sie den Heizungsmittwoch bei uns in der Conradin-Kreutzer-Str. 10. Thomas Dietenmeier und Michael Baur freuen sich auf Sie

Froh zu sein ...

Froh zu sein ...

... bedarf es lediglich einiger motivierter Handwerker. Unsere Azubis unterstützen das Familienzentrum in der Schwedenschanze Konstanz im Rahmen eines ganz wunderbaren sozialen Projektes. Mitarbeiter der Schanze und unsere Azubis stellten sich froh gelaunt dem Fotografen von links: Sabrina Bennewitz, Can Gül, Lisa Fuchs, Davit Glonti, Yvonne Tophoven, unten: Thomas Singler foto: gereonvondh

Nachwuchs bei d+h: Ein Erfolgsmodell

Nachwuchs bei d+h: Ein Erfolgsmodell

Wie man junge Leute für den Handwerksberuf begeistern kann und welche Chancen sich dadurch für Azubis und Betrieb gleichermaßen ergeben - jetzt hier in einem Clip der Handwerkskammer Konstanz mit dem schönen Titel: " Praktikum im Handwerk: Darauf kommt es an" HIER GEHT´S DIREKT ZUM CLIP Photo: Zwei die gut lachen haben, li.: Youssef Ibrahim, Azubi mit unserem Ausbildungsbeauftragten Ralf Spedt

Eine Karriere bei d+h

Eine Karriere bei d+h

Andreas Mutter berichtet vom ersten Praktikum bis zum erfolgreich absolvierten Studium bei d+h.  Er hat sein duales Studium, einer stetigen Kombination aus Lehre und Praktikum, erst kürzlich erfolgreich absolviert.  Der Reiz in diesem Beruf liegt für ihn in der Bandbreite - von der technischen Planung bis zur Ausführung. Neben dem interessanten Job schätzt er die offene und kollegiale Stimmung im Team und erzählt von einigen Benefits, die sein Arbeitgeber anbietet. Andreas hat den Titel Bachelor of Engineering/ Machinenbau erworben ( Anm.d.Red.)

Dietenmeier und Harsch 4.0

Dietenmeier und Harsch 4.0

d+h auf dem Weg ins neue digitale Zeitalter. Im Gespräch mit Gereon Bechinger erklärt Daniel Held die Vorteile der Lasermessung. Besonders interessant dürfte für unsere geschätzten Kunden die 3-D-Darstellung mittels des Scanners sein - somit können wir vorab eine exakt und visuelle Vorlage des neuen Projektes vermitteln - die Vorfreude ist damit garantiert...

Adventure-Happiness

Adventure-Happiness

"Was ist es, was Sie glücklich macht ?" Oliver Fecht besucht auf seiner 12monatigen Reise durch die USA, Ägypten, Kenia, Südafrika und Australien diverse Schulen und stellt den Schülern genau diese Frage. Alle Ergebnisse werden dokumentiert und ein sicherlich spannender Bildband wird entstehen, wobei der Erlös den jeweiligen Schulen vor Ort zu Gute kommt. Die Firma d+h unterstützt dabei die technische Logistik mit 10 Tablets und wünscht Oliver auf seiner Reise viel Glück und Erfolg. Oliver Fecht, Lehrer an der Gebhardsschule Konstanz, hier bereits auf dem Weg in die USA mit seinem Motorrad

d+h meets Fanfarenzug

d+h meets Fanfarenzug

Mit dem Sponsoring für einen neuen Kofferanhänger unterstützen wir gerne den Konstanzer Fanfarenzug der Bläzlebuebe-Zunft. Mitarbeiter von d+h und 2 Blätz machen dabei sowohl auf dem Hänger, als auch in Natura eine blendende Figur .... Fanny Weinert und Jörg Strohbach, getreu dem Motto: " Auch der Blätz wird bei mir zum Badexperten " ... oder Heizungsexperte werden ? Martin Gabler von der Zunft mit Michael Baur

Unverbindlich aber wirkungsvoll: die Kundenakademie

Unverbindlich aber wirkungsvoll: die Kundenakademie

Beim Badmontag und am Heizungsmittwoch können Kunden uns kennenlernen, gewinnen einen Eindruck über die fachliche Kompetenz und bekommen Wissen zur Sanierung vermittelt – ohne eine Investitionsentscheidung treffen zu müssen. Durch die regelmäßigen Veranstaltungen ( wöchentlich jeweils ab 17.00 Uhr) informieren wir unsere Kunden genau dann, wenn sie Lust und Zeit auf eine Sanierung haben. Mehr über diese Idee und das Konzept von Geschäftsführer Thomas Dietenmeier erfahren Sie HIER einem lesenswerten Bericht auf handwerk.com handwerk.com ist eine sympathische Nachrichtenseite für Entscheider im Handwerk

10. Handwerkertag begeistert erneut

10. Handwerkertag begeistert erneut

d+h stellte mit Meister Ralf Spedt und allen Azubis seine Ausbildungsprofile spielerisch und anschaulich vor - insgesamt galt es 15 Kurzpraktika zu absolvieren - mehr Fotos, Interviews, Fakten und Zahlen jetzt unter konstanzer-handwerkerkreis.de OB Uli Burchardt im Gespräch mit Gereon Bechinger von d+h, jetzt reinhören ... Handwerkertag, 04. Mai 2019, Augustinerplatz, Konstanz

15 Kurzpraktika

15 Kurzpraktika

"Die Schüler können in kürzester Zeit viele Berufsfelder auf spielerische Art kennen lernen - das ist in dieser Form einmalig in der Region ..." "Der Handwerkertag ist mittlerweile eine gesetzte Marke" "Die Handwerker sind echte Typen, die begeistern können" Auch d+h ist natürlich an diesem Tag mit Meistern und Azubis vertreten und stellt seine Ausbildungsprofile Anlagenmechaniker und Elektroniker vor. Hier geht´s direkt zur digitalen Anmeldung . Unter dem Slogan HANDWERK SUCHT SUPERHELDEN wollen wir Schüler, Lehrer und Eltern für unsere spannenden Berufe begeistern. Konstanzer Schulorchester und Bands stehen wieder für ein starkes musikalisches Rahmenprogramm und auch für Leib und [...]

Ihre Projekteinweihung - unser Versprechen

Ihre Projekteinweihung - unser Versprechen

Als exklusiven Service bieten wir unseren geschätzten Kunden die Organisation und Bewirtung für Ihre "Einweihungsparty" an. Laden Sie hierzu Ihre Freunde ein und feiern Sie in lockerer Atmosphäre bei einem guten Glas Sekt und leckerem Fingerfood die Umsetzung. Ob es dabei um Ihr neues Wohlfühlbad, eine moderne Elektroinstallation oder um Ihre neue, energiesparende und umweltfreundliche Heizung geht - wir möchten mit Ihnen und Ihren Gästen feiern

Jörg erklärt Sinn und Zweck des Medi-Gel Spenders...

Jörg erklärt Sinn und Zweck des Medi-Gel Spenders...

Das Gel erfreut sich bereits nach kurzer Zeit einer großen Beliebtheit ... neben dem hygienischen Effekt erhalten die Hände damit einen Schutzfilm, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt - damit sind wir auch beim Thema Gesundheit am Puls der Zeit

Stilvoll-Nachhaltig-Regional: der Kulturbeutel von D+H

Stilvoll-Nachhaltig-Regional: der Kulturbeutel von D+H

Features: produziert aus gebrauchten Bodensee-Segel und Baumwolle Ökotex, Made in Germany zeitloses Design für Sie und Ihn limitierte Edition anlässlich 70 Jahre D+H/ Maße: L24xH15cm Sie suchen vielleicht noch ein passendes Geschenk ? Ihnen ist dabei Nachhaltigkeit bei schlichter Eleganz ein Anliegen ? der Kulturbeutel von D+H, ab sofort bei uns erhältlich

D+H engagiert sich bei der Altenhilfe e.V.

D+H engagiert sich bei der Altenhilfe e.V.

Unsere Mitarbeiter haben im Rahmen eines Sozialprojektes eine Wasserleitung im Demenzgarten der Altenhilfe installiert. Die ehrenamtlichen Helfer und Verantwortliche des Pflegeheimes stellten sich anschließend sichtlich gut gelaunt dem Gruppenfoto ...

Wie begeistere ich den Nachwuchs ?

Wie begeistere ich den Nachwuchs ?

In Workshops vermittelt unsere Beratungsfirma den Nachwuchskräften ein sicheres und natürliches Auftreten, Selbstmotivation, Konfliktmanagement und vieles anderes mehr. Ute Scheifele und Geschäftsführer Arne Gigling berichten im Interview von Ihrer Arbeit mit unseren jungen Kollegen und Ihrem Erfolgskonzept.

Werkstatt Vesper: Der Rückblick

Werkstatt Vesper: Der Rückblick

Fachkräftemangel-Digitalisierung-GroKo ! zu diesen und anderen aktuellen Themen äußerte sich Andreas Jung beim 3. Werkstatt Vesper bei D+H. Vor über 30 interessierten Zuhörern stellte Herr Jung dabei sowohl seine Ansichten, als auch die der Regierung vor. Im Anschluss an die definierten Fragen gab es noch eine offene Diskussion mit allen Teilnehmern. Den Abschluss bildeten 15 persönliche Fragen an den Bundestagsabgeordneten, die dieser mit viel Humor aufgriff. Beim anschließendem Vesper ( dieses Mal ein Fingerfood-Buffet im Stil der 70-er Jahre, anlässlich von 70 Jahre D+H ) wurde das Gespräch untereinander in lockerer und entspannter Atmosphäre fortgesetzt. Wir bedanken uns ganz herzlich [...]

Gestatten: Wir sind der Handwerkerkreis!

Gestatten: Wir sind der Handwerkerkreis!

Im Verbund junge Leute für den Handwerksberuf zu begeistern ! Der Handwerkerkreis e.V. ist mittlerweile eine Erfolgsstory geworden. Im Interview berichtet Vorstand Christian Kossmehl von den vielen Projekten und erklärt, warum dieser Verein so wichtig und zukunftsorientiert ist. Auch die Firma D+H unterstützt seit Beginn diese Vorhaben -  Thomas Dietenmeier, der jahrelang selbst 1. Vorsitzender war und mittlerweile das Amt des Beisitzers beiwohnt, erkennt die vielen Chancen. Mittels gezielter Aktionen und Innovationen gelänge es die Jugendlichen auf die interessanten Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen. Neben der Handwerkskammer stellt dieser Verbund ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule und den einzelnen Gewerken dar. Auch [...]

Welcome-Party für Azubis !

Welcome-Party für Azubis !

Mit einem bunten Programm aus Comedy, Rap und Hip-Hop wurden am 28.09.2018 in der Kantine Konstanz die neuen Azubis von der Stadt KN, IHK und Handwerkskammer begrüßt. Rund 600 Auszubildende starten Ihre Karriere in Unternehmen und Institutionen und werden damit zu wichtigen Fachkräften ausgebildet.

Nachlese zur Konstanzer Fachtagung

Nachlese zur Konstanzer Fachtagung

Thomas Dietenmeier und Gereon Bechinger stellten dem Fachpublikum das Konzept von dh vor. Bei der Fachtagung im Konzil v. 13.06.2018 wurde auch die selbst entwickelte Podcast-Kiste von d+h der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei der Kiste handelt es sich um einen Prototyp - an dieser Stelle auch nochmals herzlichen Dank an die Schreinerei Schächtle für die gelungene handwerkliche Umsetzung ... Ausschnitt aus dem Statistik Bericht der Stadt Konstanz Als Best Practice Beispiel präsentierte dh ihre Kommunikationsstrategie. Kommunikation in vielfältigen Formen ist ein wirksamer Weg für die Akzeptanz neuer Technologien. U.a. stellte dh die Einführung einer internen Mitarbeiter-App vor, welche die [...]

Die 5 neuen Mitarbeiter bei d+h

Die 5 neuen Mitarbeiter bei d+h

Seit Mai 2018 sind unsere E-Lastenräder nun im Einsatz. Der "Südkurier" berichtet vom ersten Fazit und wie sich die neuen Kollegen denn dabei so anstellen ... (SK, 06.09.2018)

Lukas: live und direkt aus Singapur/ Part 3 von 3

Lukas: live und direkt aus Singapur/ Part 3 von 3

Lukas erzählt von seinem Home Office - neben seinem Studium kann er so für d+h arbeiten und sich ein Taschengeld für seine Reisen von Singapur aus verdienen. So konnte er u.a. bereits Kambodscha und Thailand kennenlernen.  Die Last-Minute-Mentalität der Einheimischen und seine Freude auf die Rückkehr nach Deutschland sind weitere Themen im abschließendem Teil unserer Reihe

Monteurin Miriam mit Ihrem Erfahrungsbericht - die ersten 3 Monate bei uns !

Monteurin Miriam mit Ihrem Erfahrungsbericht - die ersten 3 Monate bei uns !

Miriam Jäger erzählt im Interview von Ihrem Einstieg bei D+H als junge Heizungsmonteurin. Sie ist begeistert von den Kollegen und deren lockere und humorvolle Art ... Auch die Kunden finden es spannend, dass eine junge Frau sich für diesen Beruf entschieden hat. Und am Ende des Interviews beschreibt Sie auf ganz wundersame Weise von Ihrem Glücksgefühl beim Kesseltausch ! Einfach hörenswert ...

Neues in Sachen Nachhaltigkeit

Neues in Sachen Nachhaltigkeit

Wir freuen uns, dass wir mit einem Lastenfahrrad die Umsetzung des Projektes Nachhaltigkeit bei der Gebhardsschule unterstützen können. Hier der Link zum Artikel : www.gebhardschule-konstanz.de Laut Hochrechnungen wird es bis zum Jahre 2030 in Deutschland ca. sechs Millionen E-Bikes geben - dadurch werden Emissionen in Höhe von über 1 Million eingespart

Lukas: live und direkt aus Singapur/ Part 2 von 3

Lukas: live und direkt aus Singapur/ Part 2 von 3

Lukas berichtet von der Höflichkeit, aber auch der Schüchternheit der Singapurianer. Er erzählt von seinem studentischen Alltag und kann jetzt schon ein erstes Fazit ziehen : "das ist die beste Zeit in meinem Leben !" - weitere Themen in dieser Folge : die asiatische Küche und der letztendlich ausbleibende Kulturschock vor Ort ....

Lukas: live und direkt aus Singapur/ Part 1 von 3

Lukas: live und direkt aus Singapur/ Part 1 von 3

Unser Lukas verbringt einige Monate zum Studieren in Singapur. Er erzählt uns, wie es dazu kam, von der Faszination und dem entspannten Leben dort. "Tor zu Asien" wird dieser Insel- und Stadtstaat auch genannt, dadurch konnte Lukas auch schon kurzfristig von dort aus Kambodscha und andere Länder in Südostasien besuchen. 

Paul Maier Junior im Gespräch/ Part 1

Paul Maier Junior im Gespräch/ Part 1

Paul Maier war über 47 Jahre bei d+h tätig. 1964 legt er seine Meisterprüfung ab. Von seinem Werdegang in der Firma und vieles mehr ... jetzt reinhören !

Albert Dietenmeier Junior im Gespräch/ Part 2

Albert Dietenmeier Junior im Gespräch/ Part 2

Anna, Albert, Bully, Emil und Paul: mit diesen Namen haben wir unsere neuen Lastenräder getauft, die nun bei uns zum Einsatz kommen. Die Vornamen erinnern an Persönlichkeiten der Firma aus vergangenen Tagen. Albert D. bringt uns diese Personen näher und erzählt zudem, wie er zu seinem Spitznamen "Bully" kam. Jetzt reinhören ! 1973: der damalige Fuhrpark von d+h mit dem legendären R4 und VW Bully

Verpassen Sie nichts!

Wir senden Ihnen gerne eine Information, wenn wir neue Beiträge veröffentlichen. 

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Versands des Newsletters verwendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Am Ende jeder Mail finden Sie einen Link mit der Bezeichnung "Abmelden". Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung